27. April 2017

Unterwegs auf Mallorca im Frühling (2)

Nach einer aufregenden Woche in Palma ging es für mich weiter in den Norden der Insel Mallorca. Die Serra de Tramuntana ist ein Gebirgszug im Nordwesten von Mallorca. Diese Gegend wird im Frühjahr ab März von Radfahrern zum Training genutzt und geliebt. Es gibt einfache und schwierige Routen zum Wandern und Radfahren und immer wieder begegnet man einem bunt gekleideten Rudel von Radsportlern, den Blick auf die Straße gerichtet, das Ziel vor sich, manche schwer kämpfend.

Cap Formentor Mallorca


Ich habe es mir lieber am Pool gemütlich gemacht! Hier war aber der Sonnenschutz unerlässlich. Besonders im Frühling ist die Haut gefährdet. Und am Wasser sowieso.

Pool am Finca Hotel Mallorca

Natürlich durfte trotzdem ein Ausflug ans Meer nicht fehlen, zum Port de Pollea und zum Cap Formentor. 

20. April 2017

Unterwegs auf Mallorca im Frühling (1)

Seit ich zurückdenken kann, war Mallorca für mich als Ferieninsel negativ belegt: Attribute wie Rentner-Überwinterungs-Insel und Massenurlaubsziel waren für mich ebenso befremdlich wie unangemessen. Das war so, bis eines Tages eine Einladung ins Haus flatterte. Also doch noch Mallorca, dachte ich!

Palma de Mallorca

Ich trat aus dem Flughafengebäude in Palma und fühlte mich sofort in Ferienstimmung. Eine Woche Palma lag vor mir. Das Licht, die Palmen, der sanfte Wind - ich nahm in Gedanken alles zurück, was ich so negativ aufgelistet hatte.

13. April 2017

Aloe Vera Öl - geschüttelt, nicht gerührt

Die Aloe Vera Pflanze (Echte Aloe), auch Wüstenlilie genannt,  ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen in der Unterfamilie der Affodillgewächse. In der kosmetischen Verwendung lautet der wissenschaftliche Name Aloe Vera Barbadensis Miller. Sie wächst nahezu stammlos oder hat einen sehr kurzen Stamm und gedeiht hauptsächlich in Südamerika und Afrika, aber auch in Andalusien, also in Ländern in denen im Sommer oft monatelang kein Regen fällt. Dadurch ist die Pflanze gezwungen, eigene Nährstoffe zu bilden und Feuchtigkeit in ihren dicken, fleischigen Blättern zu speichern.
Aloe Vera  kann sowohl innerlich (als Saft) als auch äußerlich angewandt werden. Es gibt Aloe Vera Gel -  ein Helfer in der Not für Haut und Haar, aber auch Aloe Vera Öl. Beide Produkte sind komplett geruchslos und eignen sich sehr gut für die Beduftung durch ätherische Öle.
Zum Beispiel lässt sich eine etwas zu reichhaltige Bodylotion im Sommer mit Aloe Vera Gel "verdünnen" oder eine zu intensiv duftende Bodylotion mit Aloe Vera Gel "entduften".

Aloe Vera Öl Bio

Das Aloe Vera Öl eignet sich sehr gut, um selbst eine Sommer-Bodylotion herzustellen: