13. Juli 2017

Sommerlektüre und Rosenwasser zur Erfrischung

Ich lese sehr gerne. Nicht nur verschiedene Blogs, sondern auch Magazine, Krimis und Romane. Dieses Buch habe ich gerade ausgelesen:


Die Sommerfrauen von Mary Kay Andrews

"Die Sommerfrauen" von Mary Kay Andrews ist im Fischer Verlag erschienen und hat als Taschenbuch 527 Seiten. Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch und als E-Book. Die Autorin wuchs in Florida auf, studierte in Georgia Journalismus und arbeitete dann einige Jahre als Redakteurin. 



Die Sommerfrauen von Mary Kay Andrews

"Die Sommerfrauen" (Originaltitel "Summer Rental") ist ein Roman, der an der Küste von North Carolina, auf den Outer Banks, angesiedelt ist. Ein Ferienort, an dem sich drei beste Freundinnen - Mitdreissigerinnen -  für vier Wochen im August treffen. Ein Ferienhaus direkt am Meer - und endlich wieder Mädels-Zeit. Ihre Einzelschicksale sind von Mary Kay Andrews als heiterer Roman zusammengefasst worden. Jede der Frauen hat ein Geheimnis, das sie nicht gern preisgeben möchte, aber irgendwann doch bereit dazu ist. Das schweißt die Freundinnen Ellis, Dorie und Julia noch enger zusammen, besonders als sie nach und nach begreifen, dass sie alle vor etwas davonlaufen. 

Die Sommerfrauen von Mary Kay Andrews

In ihre Ferienidylle von Sommer, Sonne und Strand platzt nicht nur eine Frau, die ein Versteck braucht, sondern - unvermeidlich - kommen auch Männer ins Spiel.

Das Buch ist amüsant, kurzweilig und (wie ich finde) typisch amerikanisch - und eine luftige, leichte Sommerlektüre, nicht ohne Tiefgang und durchaus auch spannend.

Rosenblütenwasser von Alverde

Von Alverde gibt es neu als Limited Edition ein Rosenwasser für trockene Haut. Das Bio-Rosenblütenwasser von Alverde ist eine Duftkomposition aus marokkanischer Damaszener-Rose und Glyzerin, das die Feuchtigkeit in der Haut speichert und die Haut vitalisiert. Allerdings steht bei den Inhaltsstoffen an zweiter Stelle bereits Alkohol, so dass ich das Blütenwasser nicht wie vorgeschlagen im Gesicht verwenden möchte.

Ich lagere das Rosenwasser derzeit im Kühlschrank und nutze es an heißen Tagen zwischendurch an Armen und Beinen zur Erfrischung und abends nach dem Duschen als Body Splash. Der Duft ist dezent rosig und hält sich eine Weile auf der Haut. Das Rosenblütenwasser von Alverde ist leicht pflegend, Natrue-zertifiziert und ist derzeit im Drogeriemarkt erhältlich.

Was lest Ihr so im Urlaub im Liegestuhl oder Strandkorb? Und wie erfrischt Ihr Euch an heißen Tagen?

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee das Rosenwasser als Bodyspray zu benutzen. Den werde ich mir nun auch holen. :)

    Schönes Wochenende, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Rosenwasser. Das paßt einfach sehr gut in die Sommerzeit.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist ja eine super Idee! Ich liebe Rosenwasser und als Bodyspray stelle ich mir das ganz wunderbar vor. Den muss ich mir auch besorgen! Dank dir für den tollen Tipp!!!!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosenwasser ist herrlich sommerlich. Ich mag den Duft und die kühlende Frische.

      Liebe Grüße

      Löschen