15. Juni 2017

Lippenpflege mit UV-Schutz, braucht man das?

Alteya Organics Lip Balm SPF 15

Ja, ich brauche Lippenpflege mit UV-Schutz! Lippen sind sehr empfindlich und oft überbeansprucht von Lippenstift, Sonne, Wind und Wetter. Die Lippenhaut ist mit drei bis fünf Zellschichten (im Gegensatz zur übrigen Gesichthaut mit 16 Zellschichten) sehr dünn. Bei heller Gesichtsfarbe enthält die Lippenhaut keinerlei Melanozyten (Pigmentzellen). Dadurch scheint das Blut der darunter liegenden Blutgefäße stärker durch als bei der übrigen Gesichtshaut und führt zu einer deutlichen Rotfärbung der Lippen. Die Lippenhaut besitzt auch nicht wie die übrige Gesichtshaut einen Hydrolipidfilm (Säureschutzmantel), der die Haut geschmeidig hält. Die Lippenhaut trocknet also schneller aus und wird dann spröde und rissig.


Im Sommer bei Sonneneinstrahlung leidet die dünne Lippenhaut schnell unter der UV-Belastung und wird sehr trocken, schlimmstenfalls droht ein Sonnenbrand. Bisher habe ich mir wenig Gedanken darüber gemacht. Aber irgendwie ist doch logisch, dass wir nicht nur die Gesichtshaut vor Sonneneinstrahlung schützen, sondern auch die weitaus empfindlichere Lippenpartie. Deshalb habe ich mir jetzt für den Sommer eine Lippenpflege mit UVA- und UVB-Schutz 15 gekauft. Es gibt auch höher dosierte LSF-Pflege für die Lippen, aber oft ist die pastig oder lässt sich nur schlecht auf den Lippen verteilen.

alteya Organics Rose Lip Balm, SPF 15

Der Bio-Lippenbalsam Rose SPF 15 von Alteya Organics ist fein im Auftrag und lässt sich gut verteilen. Er ist geschmeidig und pflegt meine Lippen im Sommer optimal. Ich trage die Lippenpflege großzügig morgens unter dem Lippenstift auf und lege immer mal wieder nach, wenn ich draußen unterwegs bin.

Dieser Lippenbalsam befeuchtet die Lippenhaut und duftet dezent nach Rose. Er ist zu 100% nachhaltig und zu 96% aus biologisch angebauten Inhaltsstoffen hergestellt, bietet also nur das Beste für meine empfindliche Lippenhaut. Natürlich ist er frei von Parabenen und synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen. Auch Nanopartikel sind tabu. Zu den Inhaltsstoffen gehören u.a. Jojobaöl, Sonnenblumenöl, 10 % Zinkoxid, Bienenwachs, Sheabutter, Kakaobutter und Rosenblütenextrakt. Ich habe diesen Lippenpflegebalsam im Online-Shop der Naturdrogerie gekauft. 

Benutzt Ihr im Sommer Lippenpflege mit UV-Schutz?

Kommentare:

  1. Ja ich verwende ebenfalls gerne Lippenpflege mit UV Schutz. Den von dir vorgestellten Pflegestift, kannte ich noch nicht.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Lippenpflege mit LSF 15 ist wirklich wichtig, finde ich. Und der von Alteya Organics weißelt gar nicht. Mit Lipgloss drüber kann man die Sonne genießen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen