9. März 2017

Augencreme oder Augenserum?


Eigentlich kann man ein Augenserum mit einer Augencreme gar nicht vergleichen. Das Alverde Q10 Augenserum und die Santaverde Xingu Age Perfect Eye Cream könnten unterschiedlicher nicht sein: Ein Drogerieprodukt und ein High End Produkt.

Santaverde Xingu Age Perfect Eye Cream,  Alverde Q10 Augenserum


Das Alverde Q10 Augenserum ist fast weiß und von der Konsistenz her eher eine Creme als ein Serum. Seren sind normalerweise fast durchsichtig, gelig oder auch etwas flüssig. Aus dem Airless-Spender des Alverde Augenserums kommt je nach Fingerdruck eine stattliche Menge heraus und ist dadurch auch etwas schwer dosierbar.

Vom Geruch her ist das Alverde Augenserum fruchtig-beerig. Es fühlt sich kühl auf der Augenumgebung an, wie bei einem Serum üblich und hinterlässt ein angenehmes, glattes Gefühl.
Zu den Inhaltsstoffen gehören verschiedene Öle, Vitamin E und Gojibeerenextrakt, der reich an Antioxidantien ist.


Alverde Q10 Augenserum

Die Xingu Age Perfect Eye Cream ist hellbeige und von der Konsistenz her wie eine typische Augencreme. Im Auftrag ist sie etwas leichter als das Alverde Augenserum, den Geruch würde ich als holzig-kräuterich beschreiben. Die Xingu Age Perfect Eye Cream hat eine feine spitz zulaufende Öffnung, aus der nur ein winziger Tropfen der Creme herauskommt.
Bei der Rezeptur wird Aloe Vera Saft anstelle von Wasser verwendet, was für Santaverde Produkte typisch ist. Aloe Vera Saft, Cashew Saft, Augentrost-Extrakt und verschiedene Öle unterstützen die Zelleneuerung und wirken antioxidativ.

SantaverdeXingu Age Perfect Eye Cream

Im Selbstversuch habe ich am linken Augenrand das Alverde Q10 Augenserum und auf der rechten Augenumgebung die Xingu Age Perfect Augencreme getestet. Beide Cremes machen was sie sollen. Sie pflegen und nähren die Augenumgebung und wirken beide sogar ein bisschen straffend. Sie reduzieren optisch kleine Fältchen und versorgen die feine Haut mit Feuchtigkeit. Sowohl das Serum als auch die Creme werden von meiner empfindlichen Haut rund um die Augen gierig aufgesogen wie nix.

Vom Geruch der Xingu Age Perfect Eye Cream bin ich nicht begeistert, aber sie hat eindeutig die hochwertigeren Inhaltsstoffe, was auch natürlich im Preis niederschlägt. Die Xingu Augencreme ist in Bioläden erhältlich.
Das Alverde Q10 Augenserum ist im Drogeriemarkt leicht erhältlich und lässt sich auch gut auf den Lippenkonturen verwenden, wenn etwas zuviel aus dem Pumpspender gekommen ist. 
Sowohl die Alverde Q10 Augenserum als auch die Xingu Age Perfect Eye Cream sind Natrue zertifiziert.

Benutzt Ihr auch eine Augencreme oder ein Augenserum?

Kommentare:

  1. Die klingen beide gut, das von Alverde werde ich mir beim nächsten DM Besuch mitnehmen. :)
    Ich verwende viel Augencreme und auch Seren, probiere da gerne herum.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche immer eine Augencreme, sonst trocknet meine Augenumgebung zu sehr aus. Ich probiere auch öfter mal was Neues.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Produkte! Ich werde mir es mir kaufen<3
    Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    AntwortenLöschen
  4. Ich vertrage leider keine Augencreme. Zu meinen großen bedauern! Ich habe unzählige Produkte verwendet und immer hat meine Haut mit Ausschlag und Juckreiz reagiert. Obwohl ich überzeugt bin, dass teurere Produkte die besseren Inhaltsstoffe haben sind auch diese Cremen ausgeschieden. Im Moment mache ich Pause und dann versuche ich den nächsten Anlauf...Vielleicht probiere ich auch einmal die Xingu Age Perfect.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal bringt Haut-Detox tatsächlich Erfolge. Ein Versuch lohnt bestimmt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen